Unser Team – was bewegt uns und euch?

Natürlich sind Immobilien immer ein heiß diskutiertes Thema.

Wir haben hier die Top Fragen zusammen gestellt, die uns so im laufe der Zeit gestellt werden:

  • Was ist der Wert meiner Immobilie?
    Noch nie zuvor hatten wir eine so große Lücke zwischen dem so genannten Realwert, den wir zum Beispiel auch in einem Gutachten haben, und dem realisierbaren Marktwert. Im Idealfall sollte dem Markt freie Hand gelassen werden, um den maximalen Preis zu erzielen. Der genaue Wert kann derzeit nicht mit klassischen Bewertungsmethoden ermittelt werden.
  • Sind Sie der richtige Makler für mich? Was machen Sie anders oder besser als die anderen?
    Letztendlich müssen Sie das entscheiden. Die Wahl des Maklers ist eine Frage des Vertrauens. Das Starnberger Immobilien-Team ist seit vielen Jahren tätig. Gerne erklären wir Ihnen persönlich, was wir tun, um das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen. Ein optimaler Immobilienmakler ist erfahren, fleißig, hat eine solide Ausbildung und eine seriöse Ausstrahlung. Denn auch die Käufer müssen ihm vertrauen können.
  • Muss ich beim Verkauf meiner Immobilie vor Ort und erreichbar sein?
    Dies ist einer der entscheidenden Vorteile des Immobilienmaklers. Oft ist es sogar von Vorteil, wenn die Verkäufer nicht anwesend sind. Schließlich sind sie viel emotionaler mit dem Grundstück verbunden. Auf Wunsch organisieren wir für Sie alles, von der Vorbereitung der Immobilie über die Besichtigung, Vertragsgestaltung und Übergabe. Theoretisch müssen Sie nicht einmal bei der Bestellung des Notars erscheinen. Eine notarielle Nachgenehmigung ist oft ausreichend.
  • Welches ist das richtige Vertriebsmodell für mich? Verkauf, Vermietung und Verpachtung?
    Das muss man wirklich im Detail besprechen, das hängt sehr stark von seiner persönlichen Situation ab. (Inflationsabsicherung, Zahlungen an Erben). Die Möglichkeiten sind unerschöpflich. Viele Varianten sind möglich und Fehler müssen vermieden werden.
  • Wie lange dauert der Verkauf meiner Immobilie?
    Die durchschnittliche Verkaufszeit liegt in der Regel bei zwei Monaten, manchmal geht es auch schneller. Es ist wichtig, sich genügend Zeit für die Vorbereitung zu nehmen.
  • Ist der höchste Preis der Beste?
    Am besten sind realistische Preise. Je höher der Preis, desto weniger Nachfrage werden Sie erreichen. Aber der höchste Preis kann nur erreicht werden, wenn man viel Nachfrage generiert. Paradox? Gerne erläutern wir Ihnen diese Strategie anhand von Beispielen.